Battlestar Galactica Serien Review

Battlestar Galactica ist mehr als nur eine Science Fiction Serie.
Wieso sind wir hier?
Was ist der Sinn unseres Lebens?
Was macht uns zu Menschen?
Sind wir alleine oder doch alle verbunden?

battlestar galactica review

Battlestar Galactica, wirft soviele Fragen jede Episode auf, als die Serie neu ausgestrahlt wurde war das warten auf die jeweils nächste Episode und Antworten Brutal.
Battlestar Galactica spielt in Caprica, und die Serie dreht sich um den Krieg mit den Cylons (Androiden) und die letzten Überlebenden des Cylon Angriffs auf der Battlestar Galactica und ein paar zivilen Schiffen.
Die Cylons haben sich seit dem ersten Krieg soweit weiter entwickelt das sie nicht mehr von den Menschen zu unterscheiden sind, was natürlich mitten im Kriegs Getummel zu Unmut und Misstrauen führt.
Jeder könnte ein Cylon Sleeper Agent sein, ohne das du, ja sogar ohne das Sie es selber wissen würden.

Eine wundervolle Cast, mit fantastischen Schauspiel Leistungen und einer Geschichte die mich im Science Fiction Genre seit Dune (dem Buch) nicht mehr so gepackt hat.
Und eines der besten Punkte zu Battlestar Galactica ist das die Geschichte von vorne bis zum Ende durchdacht ist, alle Folgen, jede Episode, leider werden heutzutage immer mehr Serien die einen Super Anfang hatten bis zum letzten Moment ausgelaugt und zerstört.
Hier nicht der Fall!
Zuviel soll nicht verraten werden, nur schaut es euch an, eine dringende Empfehlung nicht nur für Science Fiction Serien Fans.

Auf Syfy zu sehen.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Dezember 27, 2013

    […] habt. Ein paar der besten Science Fiction Serien überhaupt, wie z.B. alle Stargate Serien, Battlestar Galactica, Eureka und […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.