TV Internet und Festnetz der grosse Vergleich der Kombipakete 2015

Hier ist der Grosse Vergleich der Kombipakete 2016.

 

Heute habe ich den grossen Vergleich gemacht.
Alle drei Anbieter haben im letzten Jahr Ihr Angebot drastisch verändert, es ist deshalb auch Zeit unseren Riesenvergleich vom letzten Jahr neu aufzurollen und zu aktualisieren.
Es gibt zu vergleichen Sunrise Home, Swisscom Vivo Casa TV 2.0 und upc cablecom Horizon Kombis.
Was früher nicht möglich war ist nun möglich. Pakete können speziell auf dich zugeschnitten werden.

Und wem 30 oder sogar 50 Franken im Monat egal sind, möchte ich erwähnen, das ist nach einem Jahr eine PS4 oder ein kurzes Pauschal Wochenende für 2, in Rom.Digitale TV Anbieter Auswahl Schweiz

Fernsehen

Ihr seit hier beim TVPro deshalb wird das wichtigste gleich am Anfang verglichen, das Fernseh Angebot.
Hier gibt es nämlich meiner Meinung nach (anders empfunden bei Comparis) auch die grössten Unterschiede zwischen allen drei Anbietern.
Wieso?
Die Funktionen und das Senderangebot können je nach deinen Bedürfnissen einen Riesen Preisdifferenz ausmachen.

Das Senderangebot.

Sind dir gewisse Sender wichtig überspringe diesen Teil nicht. Um den ein oder anderen Sender bei Swisscom z.b. zu empfangen musst du den Teleklub plus Zusatzpakete mieten.
Welches in gewissen Fällen zu 30 plus Franken Mehrkosten veursachen kann.
Gleichzeitig ist es so wenn du Teleclub Only Sender beziehst (z.B. Teleclub Sport) kann dir Bluewin (Swisscom) TV wesentlich mehr bieten da der Teleclub noch zu Swisscom gehört.
PS bei Swisscom und Sunrise werden Sender doppelt gezählt, (einmal in HD und einmal normal) lasst euch daher nicht mit der hohen Senderzahl täuschen mit welcher hier geworben wird.

Sender die es auf Swisscom TV 2.0 ohne Teleclub und Zusatzpakete nicht gibt:

  1. Syfy
  2. 13th Street
  3. Animal Planet
  4. TNT Serie
  5. TNT Film
  6. TNT Glitz
  7. National Geographic Wild
  8. History
  9. Discovery
  10. Boomerang
  11. Disney XD
  12. Disney Junior
  13. Sport 1 US
  14. Cartoon Network
  15. Extreme Sports
  16. Travel Channel
  17. Nick Jr
  18. Auto Motor Sports
  19. Motors TV
  20. Planet
  21. Kinowelt TV
  22. Junior TV
  23. Jim Jam
  24. Disney Channel

Sender welche über Sunrise TV und Swisscom TV ohne Teleclub nicht dabei sind:

  1. TNT Glitz
  2. Planet
  3. 13th Street
  4. Sport1 US
  5. Syfy
  6. Nick Jr
  7. Disney XD
  8. Disney Channel
  9. Kino Welt
  10. Auto Motor Sport
  11. Disney Junior
  12. JimJam
  13. Junior TV
  14. Extreme Sports
  15. Universal HD
  16. Cartoon Network

Es gibt auch sehr viele Regionale Sender welche bei upc cablecom dafür nicht verfügbar sind, nennenswerte Pay TV Sender sind meiner Meinung nach aber nur Trace, Game TV, Welt der Wunder TV und Disney Cinemagic HD.

Upc Cablecom bietet wenn man nur das Senderangebot betrachtet schon bei weitem das grösste und qualitativ hochwetigste Angebot, jedoch darf man hinzufügen das das Horizon Super Combi mit CHF 125.00 auch einen stolzen Preis hat.
Wenn man das in betracht zieht kommen wir auf etwa den selben Preis (upc ist immer noch ein bisschen günstiger ausser man hat mehrere Fernseher) auch wenn man die Zusatzpakete Teleclub bei Sunrise TV dazu mietet.
CHF 85.00 (oder 70.00 ohne Festnetz) plus Teleclub Cinema (CHF 39.90) plus Teleclub Family ( je CHF 9.90) plus Teleclub Entertainment.
(Sunrise ist mit allen Sendern dann immer noch ein wenig teurer).

Deshalb sage ich hier, Sunrise TV gewinnt gewinnt das Preis Leistungs Verhältnis im Sender Angebot und upc cablecom das Sender Angebot selber.
Wem die Sender wichtig sind, und eine eigene Aufnahme Möglichkeit hat (ext. Receiver oder Smart TV) der hat mit dem Digi Card Super Combi von der upc dann doch das beste Angebot in Preis und Leistung von den Sendern her betrachtet.
Unentschieden:

Wenn dir der Sport wichtig ist, und alles andere egal. Dann gibt es nur Swisscom TV,  jedes Match, jede Sportart.

Die komplette Senderliste aller Anbieter mit allen Sendern habe ich hier für euch vorbereitet.

Nächster Punkt zu betrachten, die Funktionen.

Nach anfänglichen Problemen hat Sunrise inzwischen Ihre Box in den Griff bekommen, ich würde meinen nachdem ich diese und Swisscom TV 2.0 TV ausprobiert habe das es zwischen den beiden Anbieter hier bei den Funktionen keinen grossen Unterschied gibt. (persönlich finde ich aber die Farben von Bluewin TV angenehmer).

Zu upc cablecom Horizon gibt sind die Unterschiede aber nicht klein.
Replay:
Bei Swisscom und Sunrise TV können wir 7 Tage zurückspulen.
Mit upc Horizon sind bis jetzt leider nur 30 Stunden möglich, und hoffen das sich dies bald auch ändert.
Swisscom und Sunrise gewinnen hier klar.

swisscom vivo casa TV Angebote

Aufnahme:
Sunrise und Horizon Speichern bis heute noch auf die interne Festplatten der Box. Diese werden bei HD Aufnahmen relativ schnell voll (ca. 150 Stunden). Swisscom 2.0 hat hier die Nase klar vorn, bis zu 1200 Stunden Aufnahme welche auf den Servern von Swisscom gespeichert werden und durch die Cloud kannst du auch soviele Sendungen wie du möchtest gleichzeitig aufnehmen.

Gewinner:

swisscom vivo casa TV Angebote
Video on Demand
Letztes Jahr ist etwas tolles bei uns in der Schweiz passiert. Netflix.
Kurz darauf folgte MyPrime von upc cablecom, das Pauschal Angebot für on Demand, soviele Serien, Sendungen und Filme schauen wie du möchtest ohne dazu zu zahlen.
Als kurz darauf Teleclub Play von Swisscom folgte war ich sehr begeistert, jedoch nur kurz, denn anders als bei My Prime ist es nicht in den Paketen inklusive.
Sondern kostet CHF 12.90.
Wieso man meint das Leute dann nicht direkt auf Netflix mit dem qualitativ besseren Sortiment zugreifen ist mir Schleierhaft.
Das Sunrise auch nur on Demand das man Pro Sendung oder Film zahlen muss anbietet gewinnt upc cablecom mit My Prime welches in den Kombis inklusive ist ganz ganz klar.

Gewinner:
UPC Cablecom Horizon TV

Telefonie:
Mit dem Festnetz ist inzwischen bei allen Anbietern das Schweizer Mobil und Festnetz inklusive. Bei upc cablecom sind das ins CH Mobilnetz aber 1000 Minuten pro Monat, was sich jedoch in 16 Stunden übersetzt, und wahrscheinlich für die meisten auch unlimitiert bedeutet da Sie in einem Jahr diese Zahl nicht erreichen würden.
Wer viel ins Ausland telefoniert hat die meisten EU und Amerikanischen Länder bei Swisscom und upc auch inklusive (Festnetze) seit Fuchstarife.ch und VoIP denke ich ist das aber eher übersehbar.
3 faches Unentschieden hier.

Internet:
Ist bei dir Glasfaser verfügbar wirst du zwischen den Anbietern praktisch keinen Unterschied merken.
Sunrise hat hier die Nase im Preis Leistungsvergleich vorne, aber nur wenn du einen Glasfaser Anschluss hast und das Max Angebot nimmst.
Ansonsten reicht hier upc cablecom niemand das Wasser (im moment noch nicht).

Es komm aber doch ganz darauf an für was Ihr das Internet braucht, surfst du nur? Nachrichten? Mails und Filme streamen?
250 Mbps Sekunde sind zwar schön, aber dann für dich nur Geld das du aus dem Fenster schmeisst.

Seit Ihr jedoch ein grösserer Haushalt, mit mehreren PCs, Tablets, und Handys die Gleichzeitig hohe Bandbreiten benützen, dann kommst du an upc cablecom nicht vorbei und es ist eure einzige Wahl für ein Gesamtpaket.

 

Preis:
Sunrise ist hier uneinholbar.
Ich denke das war von Anfang an klar.
Überraschend ist jedoch die Qualität welches sich unter dem kleinen Preis verbirgt, ein Fazit das ich mit Comparis.ch teile.
Ich hoffe schwer das sich die anderen Anbieter hier auch noch anpassen werden, denn wenn Sunrise bald auch noch Video on Demand wie Horizon anbietet gibt es für Entertainment zu Hause fast nichts anderes.
Das grösste Komplett Paket Internet, Festnetz und Fernsehen zu CHF 110.00 Franken macht einen Unterschied von ca. 20 Franken pro Monat zu den anderen beiden Anbietern, was fast 300 CHF pro Jahr sind.

Wenn du dazu noch ein Sunrise Mobil Abo hast, sparst du zudem 10% der Mobil Abo Grundgebühr, das gleiche gilt für MTV Home und MTV Mobile.

Wichtig ist jedoch zu betrachten, wenn du aktuell bei upc cablecom bist, das du die oben aufgelisteten Sender nicht dazubestellen musst.
Denn das kann wie oben erwähnt dann teuer werden.

Fazit

Es gibt viele Dinge zu betrachten, ist dir Auslandstelefonie für dein Handywichtig? Dann kommst du um die neuen Natel Infinity Abos nicht drum herum, und je nachdem welches Paket du dann wählst, ist Swisscom eventuell sogar zum gleichen Preis für dich verfügbar.
Bist du unter 30?
Dann streiche alles obige und nimm MTV Mobile und MTV Home, da gibt es praktisch nichts zu diskutieren. Ausser Ihr seit in einer 6er Studenten WG ohne Glasfaser dann upc cablecom.
Ansonsten für Video on Demand gibt es Netflix. Und mit dem Ersparnis könnt Ihr noch so einiges machen.

Sind dir einzelne Angebote Wichtig? Dann gibt es noch viel weiteres im Detail zu studieren, und jede Anbieter wie du oben liest hat seine eigenen Vorteil.
Es kommt auf dich, und deine Bedürfnisse in aller erster Hinsicht an, denn jedem ist etwas anderes Wichtig.
Doch im Gesamtpaket, alles in allem für den Otto Normalverbraucher ohne spezielle Sportvorlieben oder Bandbreiten Bedürfnissen finde ich Sunrise mit dem bestem Angebot hier.
Vor allem attraktiv ist das Sunrise nun Flexibel ist, das Heimangebot ist zwar nicht wie die Handys auch jeden Monat kündbar, doch anpassbar.
Du kannst dir von Monat zu Monat das Angebot anpassen, das heisst wenn du eine weile weg bist, oder zu viel zu tun hast fernseh zu schauen das Internet aber mehr brauchst weil vielleicht dein Bruder 1 Monat bei dier wohnt kannst du einfach das Internet hochschrauebn und das TV Angebot runter und sparen.
Diese Flexibilität hoffe ich bald bei allen Anbietern zu sehen.

Ich hoffe das ich euch bei der Entscheidung helfen konnte. (Um euch zu bedanken könnt ihr das Angebot des Anbieters eurer Wahl über den Aboprofi bestellen, liegt euch aber vollkommen frei natürlich)
Kommentiert doch unten mit Punkten welche ich vielleicht vergessen habe und überprüft doch sonst die Angebote von den verschiedenen Anbietern hier im Detail:
Swisscom
swisscom vivo casa TV Angebote

 

 

 

und Sunrise. (oder unter 30MTV Mobile)


Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. April 6, 2015

    […] Tja, wie schnell die Zeit vergeht, das Angebot hat sich bei allen Anbietern geändert, hier ist der neue 2015 Mega Vergleich zwischen Sunrise Home, Swisscom TV 2.0 und UPC Cablecom Horizon. […]

  2. Juni 20, 2015

    […] Sunrise? Auch wenn die Preise unschlagbar sind, ist das on Demand Angebot wirklich nicht nennenswert. Ich hoffe schwer das da auch noch was […]

  3. Juli 5, 2015

    […] Sunrise Home ist das neueste Produkt von Sunrise. Die neuen Konstellationen ersetzen die bisherigen Angebote. Doch hat sich die erneute Neu Orientierung für uns als Kunden gelohnt? Seht den grossen und gnadenlosen Vergleich 2015 der Kombipakete mit Swisscom TV 2.0 und upc cablecom Horizon hier. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.